Trainingsbeginn nach den Sommerferien 2021

Ab Donnerstag, den 19.08.2021 beginnt das Präsenztraining zu den gewohnten Zeiten wieder!

Wir werden bis auf weiteres das 3G einführen müssen.
Das bedeutet:
- geimpfte
- genesene
- geteste
 
Solltet Ihr geimpft oder genesen sein, so lasst es mich bitte wissen, ich nehme Euch dann in eine Liste auf.
Für alle Anderen über 18 Jahre muss ich für einen Testnachweis haben. Er darf nicht älter als 24 Stunden sein (es gilt der Trainingsbeginn).
Bitte bringt einen Ausdruck mit und gebt ihn bei mir ab.
 
Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre gilt diese Testpflicht nicht!!!

Aufnahme des Präsenztrainings ab dem 17.06.2021

Ab Donnerstag, den 17.06.2021 nehmen wir das Präsenztraining wieder auf.
 
Donnerstags:
Kindertraining 18:00 - 19:15 Uhr
Erwachsenentraining: 19:30 - 21:00 Uhr
 
Freitags:
Erwachsenentraining: 20:00 - 21:30 Uhr
 
Dienstags:
Erwachsenentraining: 20:00 - 21:00 Uhr
 
Aufgrund der Coronaverordnung vom 14.06.2021 muss jeder Zuschauer einen tagesaktuellen negativen Test vorweisen. 
Wie das mit Eltern während des Kindertrainings ist, weiß ich nicht. Daher bitte einen negativen Test mitbringen.
Das bringen und abholen der Kinder ist ohne Test mit Maske möglich.
Alle aktiven Sportler brauchen keinen Test vorzulegen, es muss aber die Kontaktnachverfolgung gewährleistet sein.
 
Es sind die folgenden Hygieneregeln einzuhalten!
  • Steuerung des  Zutritts mit mindesten 1,5 m Abstand -> zügig einzeln die Halle betreten
  • Einlaß ist erst zum Beginn der Trainingszeit 
  • der Trainingsort kann erst betreten werden, wenn die vorherige Trainingsgruppe den Trainingsort vollständig verlassen hat
  • die allgemeinen Hygieneregelungen bezüglich Handhygiene, Nießetikette etc. sind einzuhalten
  • Hygiene- und Desinfektionsmittel sind bedarfsorientiert bereitzustellen
  • Sportgeräte sind während und nach dem Trainingsbetrieb mit geeigneten Mitteln zu desinfizieren
  • für Frischluftzufuhr ist zu sorgen.

Karate Anfängerkurs im Lockdown

Der Karateverein „KenKo Karate Euskirchen“ bietet ab 08. Januar für Interessierte einen neuen Anfängerkurs an. Trainiert wird jeden Freitag von 20 bis 21 Uhr. Der erste Monat ist unverbindlich und kostenlos. Ob es Spaß macht, Karate zu trainieren erfährt jede/jeder nur durch Mitmachen. Es ist unser Ziel unabhängig von Alter oder Fitnessgrad sportliche Betätigung zu ermöglichen sowie Bewegungsschulen nahezubringen, die den Körper fit machen und den Geist ansprechen. Das alles in geselliger und angenehmer Atmosphäre.

Während des Lockdowns starten wir mit Online-Training, in dem die Grundzüge der Sportart vermittelt werden. Sobald die Sporthallen wieder geöffnet sind, wird der Kurs in der neuen Turnhalle der Georgschule in Euskirchen fortgesetzt.

Voraussetzungen für das Online-Training sind Folgende:

Eine Internetverbindung, sowie einen Computer/Laptop mit Lautsprecher, Mikrofon und Kamera. Als zweites etwas Platz. Aber keine Sorge, das Training ist auf wenig Platz ausgerichtet und Aufnahmen während des Trainings werden nicht gemacht.

Da wir jedem Teilnehmer die Zugangsdaten für das Online-Training zeitnah zum Training zukommen lassen wollen, ist eine Anmeldung notwendig. 

Weitere Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0176 57748071

Hier klicken zur Anmeldung

Auszeichnung für unseren Verein

Kooperation DKV (Deutscher Karate Verband) - Vereine und Deutscher Städte- und Gemeindebund

Wir sind jetzt Kooperationspartner des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) und damit aller deutschen Kommunen, auch Euskirchen!

Unser Verein ist

- werteorientiert

- integrationsfördernd

- gesundheitspräventiv

- sozial verantwortungsvoll

Unser Verein bietet an

- kostenloses vierwöchiges Probetraining

- soziale Teilhabe

Wir lassen sozial Schwache am Trainingsbetrieb teilnehmen, die nicht oder nur teilweise Mitgliedsbeiträge bezahlen können

Da wir diese Bedingungen seit Jahren erfüllen, haben wir diese Urkunde erhalten:

 Urkunde DKV DStGB

Was bringt uns diese Urkunde und das Begleitschreiben? 

Wir sind damit der exklusive, soziale Sportpartner der Stadt Euskirchen.

Wir können damit in den Medien und auf Werbematerialen werben.

Nur gemeinsam und solidarisch können wir diese schwierigen Zeiten meistern!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Begleitschreiben DKV-DStGB.pdf)Begleitschreiben[Kooperationsscheiben DKV-DStGB]3695 KB

Training nach den Sommerferien 2020

Nach den Sommerferien werden wir das Training wieder vollständig aufnehmen.

Der Trainingsbetrieb findet unter folgenden Bedingungen statt:

- Traing darf mit maximal 30 Personen statt finden

- Steuerung des  Zutritts mit mindesten 1,5 m Abstand -> zügig einzeln die Halle betreten

- Einlaß ist erst zum Beginn der Trainingszeit 

- der Trainingsort kann erst betreten werden, wenn die vorherige Trainingsgruppe den Trainingsort vollständig verlassen hat

- mindestens 1,5 m Abstand im Training

- die allgemeinen Hygieneregelungen bezüglich Handhygiene, Nießetikette etc. sind einzuhalten

- Hygiene- und Desinfektionsmittel sind bedarfsorientiert bereitzustellen

- Sportgeräte sind während und nach dem Trainingsbetrieb mit geeigneten Mitteln zu desinfizieren

- Es werden keine Zuschauer zugelassen

- Wenn der Sport von Jugendlichen unter 14 Jahren ausgeübt wird, darf die Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson betreten werden

- Die Verantwortung für die Einhaltung der Vorgaben obliegt dem nutzenden Verein, vertreten durch den Übungsleiter